2 Minuten Berlin


Ostkreuzzeit.

Als Schülerin habe ich davon geträumt, am Lette-Verein oder der Ostkreuzschule Fotografie zu studieren. Jetzt sitze ich hier, im Klassenraum der Ostkreuzschule in Berlin-Weißensee und lasse mich zur Bildredakteurin ausbilden. Es ist ein Ort aus vergangener Zeit, ein Hinterhof, in dem man die Kirche von gegenüber läuten und die Vögel zwitschern hört. Ich liebe es, in den Ecken alte Diaprojektoren und Boxen voller Schwarz-Weiß-Negative zu sehen, in den Regalen dicke, staubige Bildbände von Magnum & Co. Zum ersten Mal bin ich ganz in Berlin.

Advertisements